Rechte

  • Geschäftsbedingungen

    Schloesser x 2000

     

    Für alle Geschäfte gelten allein unsere Geschäftsbedingungen. Erfüllungsort für Lieferungen und Leistungen ist München. Es gilt deutsches Recht. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, sind sie durch wirksame zu ersetzen, die dem beabsichtigten Zweck am nächsten kommen. Die übrigen Bestimmungen bleiben davon unberührt.

     

    Abrechnungsgrundlage sind die Verkaufspreise, die in unseren gültigen Preislisten aufgeführt sind. Diese Preise enthalten Mehrwertsteuer. Sie gelten ab Lager München und, falls nicht anders angeboten, zuzüglich Transportkosten. Verkaufspreise sind spätestens bei Lieferung fällig. Die Kosten des Geldverkehrs sind vom Besteller zu tragen.

     

    Gelieferte Waren bleiben unser Eigentum, bis der Kaufpreis vollständig bezahlt ist. Zahlungsverzug tritt ohne Mahnung ein, sobald eine fällige Rechnung nicht termingerecht ausgeglichen ist. In diesem Fall sind wir berechtigt, alle offenen Rechnungen zum sofortigen Ausgleich fällig zu stellen, Verzugszinsen von fünf Prozent über dem Bundesbankdiskontsatz zu berechnen und weitere Verzugsschäden geltend zu machen.

     

    Der Kunde hat entsprechend dem Fernsabsatzgesetz das Recht, die Ware innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückzugeben, bei Waren mit einem Rücksendewert bis zu 40,– Euro trägt der Kunde die Portokosten für die Rücksendung. Das Rückgaberecht gilt nicht für entsiegelte Software, deren Vervielfältigung nicht ausgeschlossen werden kann. Die Garantiefrist für Herstellungsmängel beträgt sechs Monate. Die Darlegung einer Beanstandung – sie hat schriftlich zu erfolgen – obliegt dem Kunden, ebenso die Beweisführung. Eine eigenmächtige Preisminderung, Aufrechnung oder Einbehaltung ist ausgeschlossen.

     

    Vertragspartner ist das Movie-College. Das Movie-College wird unterhalten von:

    Allary Film, TV & Media
    Milchstraße 27
    81667 München
    E-Mail: info@movie-college.de
    Telefon: +49 (89) 486 472
    Fax: +49 (89) 481 354

    Geschäftsinhaber: Mathias Allary

    St. Nr.: 101/21710, USt.-IdNr.: DE129535057

     

    [Fenster schließen]
  • Ideenklau

    Es ist so eine Sache mit den eigenen Ideen und Projekten. Man trägt sie im Herzen, arbeitet daran und ist fest von ihnen überzeugt. Doch meistens ist die Überzeugung nicht ganz so „felsenfest“ und irgendwann beginnt man, über das Vorhaben zu sprechen...

  • Künstlername

      Oft sind Filmschauspieler nicht nur bekannt, sondern tragen zu allem Überfluss noch einen total coolen oder wunderschönen Bilderbuch-Namen. Viele Namen von Berühmtheiten sind erdacht, bzw. verschönert worden. Hier einige Beispiele und zu den Rechten von Künstlernamen...

Banner Virtual Reality Buch Schmal 2000