Erfahren Sie mehr über einige der Dozenten, Coaches und Projektbetreuer von Workshops,- Seminaren und Betreuungsangeboten des Movie-College

 

MATHIAS ALLARY

  • Regisseur, Drehbuchautor, Kameramann, Independent-Produzent
  • Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film in München (HFF)
  • Mitbegründer der Vertriebsinitiative „Der andere Blick“
  • Begründer und Hauptautor des Movie-College
  • Freier Dozent diverser Regieseminare in In- und Ausland
  • Projektbetreuungen an Filmhochschulen
  • Gründung und Aufbau des Filmstudiengangs, Professur an der Macromedia University, München
  • Filme, u.a. „Franta", „Endloser Abschied", „Liebe, Leben, Tod", „Midsommar Stories", Dokumentationen, Kurzfilme, Werbespots und Imagefilme
  • div. Auszeichnungen, u.a. für „Franta" und „Liebe, Leben, Tod"
  • weitere Infos unter www.allaryfilm.de
  • mat@movie-college.de

 

MARKUS BRÄUTIGAM

  • 1.jur Staatsexamen an der LMU
  • Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film in München (HFF)
  • Arbeitet seitdem als Regisseur (und teilweise auch Drehbuchautor) für Fernsehspiele, TV Movies mit öffentlich Rechtlichen wie auch Privaten Sendeanstalten in diversen Genres zusammen
  • "Menschenjagd"
  • "Das Verflixte Babyjahr"
  • "Scharf wie Chili"
  • "Urlaub mit kleinen Folgen"
  • Dozent im Studiengang Film und Fernsehen an der Macromedia University, München

 

BJÖRN JENSEN

  • Selbstständiger Autor und Produzent Dozent an der Macromedia University in München und Stuttgart
  • Magisterstudium der Gemanistik und Anglistik an der LMU München MBA Studium an der University of Southern Queensland, Australien.
  • Herstellungsleiter für mehr als 60 Dokumentar- und Spielfilme. Davon viele internationale Koproduktionen für TV und Kino.


    E-Mail

 

KARL-HEINZ RAUSCHER

  • Dr. Karl-Heinz Rauscher ist Drehbuchautor und unterrichtet Drehbuchaufstellungen unter anderem an der HFF München und an der Macromedia University in München.
  • Studium der Medizin an der LMU München und in USA.
  • Facharzt für Innere Medizin, langjährige Klinikerfahrung. Privatpraxis mit psychotherapeutischem Schwerpunkt bis 2004.
  • Internationale Seminar- und Weiterbildungstätigkeit seit 1994 auf dem Gebiet der Systemaufstellung in der Familientherapie, in der Beratung von Unternehmen, bei internationalen Konflikten und in den kreativen Bereichen der Theater- und Filmarbeit.
  • Seit l990 ist Karl-Heinz Rauscher als Schriftsteller tätig. Dieser Bereich hat in seinem beruflichen Schaffen immer mehr Raum eingenommen. Entstanden sind Drehbücher, Theaterstücke, ein Roman, Gedichte, Tagebücher, philosophische und therapeutische Fachbücher.
  • Einen besonderen Schwerpunkt seiner Arbeit bilden die Drehbuchaufstellungen. Dabei verbindet sich seine langjährige Erfahrung als Systemaufsteller mit der Kompetenz des Drehbuch- und Theaterautors.
  • Als Coach steht Dr. Karl-Heinz Rauscher allen Film- und Theaterschaffenden zur Verfügung.
  • E-Mail

 

ROLAND ZAG

  • Autor, Regisseur und Produzent zahlreicher Dokumentationen und Spielfilme
  • geb.1958
  • Studium der Theaterwissenschaft, Musikwissenschaft und Philosophie
  • Seit 1986 Geschäftsführer der MEDIAS RES GmbH München
  • Seit 1999 außerdem tätig als Lektor, Dramaturg und Story-Doctor
  • Seit 2001 wissenschaftliche und praktische Ausarbeitung der Drehbuchtheorie „Der bewegte Zuschauer“
  • Zahlreiche Workshops, Dozent u.a. an der Macromedia University sowie Herausgabe des Online-Newsletters "The Human Factor"