MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

Bersteiger

 

Drei junge Männer und ein außerirdischer Wissenschaftler als Maskottchen wollen im Juli 2018 in weniger als 60 Tagen zwei Kontinente und 9 Länder durchqueren, um vom heimischen Friedrichshafen ins über 6.000km entfernte Ghana in Westafrika in zu gelangen. Das Ganze machen sie nicht nur aus reinem Vergnügen und Abenteuerlust, sondern auch um ihren Beitrag für eine gerechtere Welt zu leisten.

 

Denn das Auto, das sie in Deutschland kaufen und mit dem sie die Reise antreten, wollen sie am Ende an die St. Anne’s Polyclinic im nördlichen Tongu District von Ghana spenden. Außerdem wollen sie der Welt die Schönheit Westafrikas zeigen, indem sie während ihres Trips regelmäßig Bilder und Videos auf Social Media posten.

 

Ein sehr ehrenhaftes Vorhaben, bei dem sie allerdings  noch Unterstützung gebrauchen können. Für ihre Webseite benötigen die vier einige professionelle Videos über das ghanesische Krankenhaus, die Vorstellung ihrer Route, des Teams und einen Aufruf zum Spenden.

 

Im Gegenzug erhalten Unterstützer die Möglichkeit ihre Fähigkeiten im Videodrehen zu promoten, den Kontakt für zukünftige Kollaborationen und sie helfen natürlich auch dabei mit die Welt zumindest ein Stückchen besser zu machen.

 

Wer jetzt neugierig geworden ist und das Vorhaben der Vier unterstützen oder sich darüber ersteinmal informieren möchte, der kann sich den konkreten Aufruf als PDF-Datei ansehen oder ihrer Webseite einen Besuch abstatten:

 

https://www.42africa.com/

 

Neu im Shop

Kameraworkshop Banner 8 23 4000

Dokumentarfilm Kurs 4000 small

Weitere neue Artikel

Beeindruckende Aufnahmen an ganz besonderen Orten einfangen,- die besten Tipps für Naturfilmer und Naturfotografen

Ausgelaufene Batterien machen immer wieder Geräte oder Fernbedienungen unbrauchbar. Wir zeigen Euch, wie man sie wieder instand setzt

Wer eine inszenierte Szene im Vornherein planen möchte, kann dies in Form eines Floorplans tun. Wir erklären Euch, wie das funktioniert

Warum Hotels schon immer die Fantasie von Drehbuchautor*Innen angeregt haben und welche Welt-Klassiker in Hotels spielten...

Das Selbsterlebte in Form von Filmen zu verarbeiten verlangt Filmemacher*Innen manchmal sehr viel ab

Zu den heute gängigen Schauspiel Methoden gehört die Meisner Methode. Was steckt dahinter, was kann man damit bewirken?

Was bewirkt die weltberühmte Schauspiel-Methode, was sind ihre Stärken, wo liegen mögliche Schwächen?

Es ist ziemlich unübersichtlich, wo man welche Frequenzbereiche für drahtlose Tonübertragung verwenden darf. Wir lichten das Dickicht...

Kaum ein Sound-Geräte-Hersteller, der nicht seine neuesten Recorder auf 32 Bit aufrüstet. Was bedeutet es und braucht man das?

Serien und Reihen funktionieren über das Wiedererkennen von Personen. Doch was, wenn die Schauspieler unterwegs ausgetauscht werden?

Zu den großen Ton-Herausforderungen an Filmsets gehören sich überlappende Dialoge. Wie nimmt man sowas eigentlich auf?

Für Film, Fernseh und Theatereinsätze müssen häufig spezielle Requisiten gefertigt werden. Wer macht so etwas und was sind die Voraussetzungen für diesen Beruf?