MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

 

IBC Amsterdam: Eigentlich wäre die neue XF 405 als kompakte Henkelkamera mit 4 K Auflösung ein ideales Arbeitstier, aber nicht für Jeden. Eigentlich hatten eingeschworene Canon-Fans darauf gehofft, mit der XF 405 einen würdigen Nachfolger der altehrwürdigen XF 305 in die Hände zu bekommen, die Namensgebung lässt das auch erwarten.

 

Während die XF 305 einen deutlich kleineren Sensor und geringere Auflösung mitbringt, liefert Sie aber auf der anderen Seite eine Farbtiefe von 8bit 4:2:2 bei 50Mbps. Damit erfüllt die Kamera die Anforderungen der EBU (European Broadcast Union) an sendefähiges Videomaterial.

 

Dass ausgerechnet die nun angekündigte brandneue XF 405 mit hochaktueller 4K Auflösung nur mit einem dürftigen 8bit 4:2:0 Chroma Subsampling daherkommt, als wäre die Kamera zehn Jahre alt, enttäuscht viele Fans. Damit kann man sie für Fernsehzwecke kaum gebrauchen. Doch auch die vergleichbaren neuen kompakten 4K Kameras von Sony, die PXW-Z90 und HXR-NX80 knicken bei 4K Auflösung ein und liefern ebenfalls nur 4:2:0, beherrschen aber zumindest in HD 10 Bit und 4:2:2.

 

Dabei können sich die sonstigen Eigenschaften der Kamera durchaus sehen lassen: Dual-Pixel AF mit Gesichtserkennung, eine optische 5-Achsen Bildstabilisierung und ein 15x optisches Zoom.

 

Die Frage nach dem Warum steht im Raum, wahrscheinlich wird es wie so oft die Preispolitik des Unternehmens gewesen sein, kleinere Kameras nicht zu nah an die hochpreisigen Spitzenmodelle heran kommen zu lassen.

 

Wer die Fernseh-Option nicht benötigt und eher Corporate,- Reise oder Hochzeitsfilme dreht, kann mit der Kamera durchaus glücklich werden. Man muss sich die neue Kompakte einfach mal anschauen und die inneren Werte etwas näher betrachten. Nur für Fernsehproduktionen ist die Kamera voraussichtlich eher nicht geeignet.

 

Bild: Pressefoto Canon

Neu im Shop

Kameraworkshop Banner 8 23 4000

Dokumentarfilm Kurs 4000 small

Weitere neue Artikel

Wenn Redakteure, Regisseure, Produzenten sich nach vielversprechenden Gesprächen nie mehr wieder melden...

Wer Location Sound aufnimmt, braucht professionelle Taschen, um sich so etwas wie ein kleines Tonstudio um den Hals hängen zu können...

Vor der Filmmischung müssen Tonspuren fast immer noch optimiert werden, aber das geschieht natürlich nicht mit einem Schwamm...

Noch immer sind sie der Standard an den meisten Filmsets, doch sind sie wirklich immer und überall sinnvoll?

Was muss man bei professionellen Kleinmischpulten beim Pegeln, also dem Einstellen der Regler bedenken? Wo zeigen sich Qualitätsunterschiede?

Ein Klassiker beim Maskenbild, insbesondere bei Fantasy, Märchen oder Grusel, sind Latex oder Silikon Masken und Ergänzungen

Adobe hat sich die Audio-Bearbeitung von Premiere Pro vorgeknöpft und spannende Verbesserungen im Workflow integriert

Welcher Streaming Dienst bietet Filmfans eigentlich die meisten Kinotitel? Eine schnelle Entscheidungshilfe...

Die reale Welt aussehen lassen wie eine Spielzeugwelt? Wie macht man das und was muss man dabei bedenken?

Es klingt verlockend, dass Menschen mit Videos auf Youtube Geld verdienen. Aber wie geht das und wie einfach ist es?

Gerade erst hatten wir uns daran gewöhnt, dass Dokumentarfilme in den Kinos Erfolge feierten, da kippt die Erfolgsstory schon wieder

Die Legende hält sich hartnäckig, es handle sich um die perfekte Methode, Projekte anzubieten, Zeit damit aufzuräumen