Beruflicher Werdegang

Dreharbeiten

Fotografenlehre mit anschließend 3 jähriger Tätigkeit in diversen Werbefotostudios, Praktikum beim SWF, STEADICAM-Workshop bei TED CHURCHILL, Trickkamera und szenischer Kameraassistent bei SWR, Freiberuflicher STEADICAM-Operator und Kameramann

 

Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilme als lichtsetzender Kameramann

DER WEG DES GLÜCKS (Fernseh-Kurzfilm 14 min), R.: René Heisig
POSTE MORTEM (Kino-Kurzfilm 6 min), R.: Julien Eudes
LIEBE, LEBEN, TOD (Fernsehspielfilm 90 min), R.: Mathias Allary
NUR AUS LIEBE? (Kinofilm 90 min), R: Dennis Satin
WINTERKIND (Fernsehspielfilm 90 min), R.: Margarethe von Trotta
PLAYBOYS (Kino-Kurzfilm 12 min), R.: Pepe Danquart
Endsequenz AMERICAN WEREWOLF IN PARIS (Kinofilm) R.:Anthony Waller
MACHT (Fernsehspielfilm 90 min), R.: Miguel Alexandre
BUENA VISTA SOCIAL CLUB (Kino-Dokumentarfilm)
BECKMANN UND MARKOWSKI – GEHETZT (Fersehspielfilm 90 min) R.: Thomas Jauch
DER BLONDE AFFE (Fernsehspielfilm 90 min) R.: Thomas Jauch
DELTA TEAM: HOMO XEROX (Fernsehspielfilm 45 min) R.: Miguel Alexandre
ALPHAMANN: AMOK (Pilotfilm 90 min) R.: Thomas Jauch
DIE JAGD NACH DEM BLUTROTEN RUBIN (Fernsehspielfilm 90 min) R.:Thomas Jauch
ZWEI VOM BLITZ GETROFFEN R.: Kaspar Heidelbach

 

Die wichtigsten Produktionen als STEADICAM Operator in dem vergangenen Jahren

 

Kinofilme

ALLEIN UNTER FRAUEN, R.: Sönke Wortmann, K.: Hans-Jörg Allgeier
KLEINE HAIER.: Sönke Wortmann, K.: Gernot Roll
DIE UNGEWISSE LAGE DES PARADIESES R.: Franziska Buch, K.: Jürgen Jürges
FAR AWAY, SO CLOSE R.: Wim Wenders, K.: Jürgen Jürges
DON’T GET ME STARTED R.: Arthur Ellis, K.: Gil Taylor
ABGESCHMINKT R.: Katja. v.Garnier, K.: Torsten Breuer
SCHINDLERS LISTE R.: Steven Spielberg, K.: Janusz Kaminski
DAS VERSPRECHEN R.: Margarethe von Trotta, K.: Franz Rath
MARIE’S LIED, ICH WAR, ICH WEISS NICHT WO  R.: Niko Brücher, K.: Jolanta Dylewska
ELISA R.:Jean Becker, K.: Etienne Becker STEADICAM u. 2.Kamera
SCHLAFES BRUDER R. u. K.: Joseph Vilsmaier
LES ANGES GARDIENS  R.: Jean-Marie Poiré, K.: Jean-Yves Le Mener STEADICAM u. z.T. erster Operator
LE HUSSARD SUR LE TOIT R.: Jean-Paul Rapeneau, K.: Thierry Arbogast
PAR-DELA LES NUAGES R.: Michalangelo Antonioni, K.: Alfio Contini
DES NOUVELLES DU BON DIEU R.:Didier Le Pêcheur, K.: Gérard Simon
LA FILLE SEULE R.: Benoît Jacquot, K.: Caroline Champetier
DAS LEBEN IST EINE BAUSTELLE R.: Wolfgang Becker, K.: Martin Kukula
THE TANGO LESSON R.: Sally Potter, K.: Robby Müller
AMERICAN WEREWOLF IN PARIS R.: Anthony Waller, K.: Egon Werdin Operator 1. od. 2. Kamera, DP 2’nd Unit, STEADICAM
DIE APOTHEKERIN R.: Rainer Kaufmann, K.: Klaus Eichhammer
LES VISITEURS II: LES COULOIRS DU TEMPS R.: Jean-Marie Poiré, K.: Christophe Beaucarne
AIMÉE UND JAGUAR R.: Max Färberböck, K.: Toni Imi
COMEDIAN HARMONISTS R. u. K.: Joseph Vilsmaier
DER CAMPUS R.: Sönke Wortmann, K.: Tom Fährmann
„23“  R.: Hans-Christian Schmid, K.: Klaus Eichhammer
DUNCKEL R.: Lars Kraume, K.: Andreas Doub
ABENDLAND R. u. K.: Fred Kelemen
THE TASTE OF SUNSHINE R: István Szabó, K.: Lajos Koltai
SONNENALLEE R.: Leander Haußmann, K.: Peter J. Krause
FANDANGO R.: Matthias Glasner, K.: Sonja Rom
DER KRIEGER UND DIE KAISERIN R.: Tom Tykwer, K.: Frank Griebe
KALT IST DER ABENDHAUCH R.: Rainer Kaufmann, K.: Klaus Eichhammer
FREUNDE R.: Martin Eigler, K.: Micha Mieke
WERCKMEISTER HARMONIES R. Béla Tarr, K.: Gábor Medvigy
ZOOM R.: Alexander Jahreiss, K.: Hannes Hubach
VILL PASSIERT R.: Wim Wenders, K.: Phedon Papamichail
MARTHA R.: Sandra Nettelbeck, K.: Michael Bertl
AMÉLIE R.: Jean-Pierre Jeunet, K.: Bruno Delbonnel
JUILIETTA R.: Christoph Stark, K.: Jochen Stäblein
GIRL R.: Piers Ashworth, K.: Peter-Joachim Krause
EMIL UND DIE DETEKTIVE R.: Franziska Buch, K.: Hannes Hubach
DIE KLAVIERSPIELERIN (LA PIANISTE) R.: Michael Haneke, K.: Christian Berger
MONDSCHEINTARIF R.: Ralf Huettner, K.: Tommy Wildner
THE PIANIST R.: Roman Polanski, K.:

 

Fernsehspiele, u. a.

DIE MÄNNER VOM K 3, AUF SAND GEBAUT, R.: Sigi Rothemund, K.: Martin Langer
DER TOD KAM ALS FREUND, R.: Nico Hofmann, K.: Gernot Roll K.: Andreas Höfer
DANN EBEN MIT GEWALT, R.: Rainer Kaufmann, K.: Klaus Eichhammer
DER LETZTE KOSMONAUT, R.: Nico Hofmann, K.: Tom Fährmann
EINER MEINER ÄLTESTEN FREUNDE, R.:Rainer Kaufmann, K.: Klaus Eichhammer
SPERLING, R.: Dominik Graf, K.: Benedict Neuenfels
DER PAKT, R.: Miguel Alexandre, K.: Brendan Galvin
IM KREIS DER ANGST, R.: Thomas Jauch, K.: Clemens Messow
TATORT AIDA, R.: Klaus Emmerich, R.: Klaus Merkel
FROST, R. u. K.: Fred Kelemen
ROSA ROTH; R.: Carlo Rola, K.: Peter Ziesche
DAS MÄDCHEN ROSEMARIE, R.: Bernd Eichinger, K.: Gernot Roll
TATORT PERFECT MIND, R.: Friedemann Fromm, K.: Klaus Merkel
RENDEZ-VOUS DES TODES, R.: Richard Huber, K.:Randolf Scherraus
TWIGGY, R.: Tomy Wigand, K.: Klaus Merkel
MAMMAMIA, R.: Sandra Nettelbeck, K.: Michael Bertl
KIDNAPPING MOM AND DAD, R.: Kai Wessel, K.: Hagen Bogdanski
GEGEN ENDE DER NACHT, R.: Oliver Storz, K.: Hans Grimmelmann
DIE BUBI SCHOLZ STORY, R.: Roland Suso Richter, K.: Martin Langer
ROSA ROTH: REISE NACH JERUSALEM, R.: Carlo Rola,  K.: Thomas Merker
ROMANTIC FIGHTER, R.: Rainer Matsutani, K.: Gerhard Schirlo

 

Dokumentationen als Kameramann mit STEADICAM und Lichtgestaltung, u. a.

DER TUNNEL, AUF KNIEN IN DEN WESTEN für SDR (Dokumentarfilm), R.: Marcus Vetter

 

Preise und Auszeichungen

Bayerischer Filmpreis Kamera 1994

Workshops 2018

Viel Kreatives vor? Mit Movie-College Hands-On Workshops Filmlicht, Filmton/Location Sound, Kamera, Drehbuch u.v.a, kann man sein Knowhow spürbar verbessern und stärkere Filme machen. Jetzt anmelden für den Workshop "Kamera" am 13. & 14. Oktober und den Workshop Filmton/Location Sound am 27. und 28. Oktober