Wenn man das Berufsbild beschreiben soll, kommen einem zunächst unzählige organisatorische Dinge in den Sinn. Die Aufnahmeleitung koordiniert und gewährleistet den Drehtag am Set.

 

Dabei wird unterschieden zwischen der ersten Aufnahmeleitung, welche eher vom Produktionsbüro aus vorbereitend agiert oder mit den Motivgebern und Behörden kommuniziert und der Set Aufnahmeleitung, welche tatsächlich am Drehort anwesend ist.

 

Set ALs, wie sie auch gerne genannt werden, sollten unbedingt einen Führerschein besitzen, vielleicht auch einen um größere Fahrzeuge bewegen zu dürfen, aber das ist nicht zwingend.

 

Wer den Job nicht kennt und naiv zusagt, etwa wie es bei Nachwuchsfilmen öfter vorkommt, um bei einem Dreh dabei sein zu können, wird möglicherweise schnell an Grenzen stoßen. Die Aufgabe ist sehr fordernd.

 

Tätigkeiten

Die Aufgaben der Set ALs an so einem Drehtag sind vielfältig. Grundsätzlich ist die Aufnahmeleitung die Stellvertretung der Produktionsleitung am Set. So koordiniert die Aufnahmeleitung am Set alle organisatorischen Abläufe.

 

Die Aufnahmeleitung kann, ebenso wie die Regieassistenz, Auskunft geben, wo sich welcher Schauspieler gerade befindet und wie lange.

 

Der Drehtag beginnt damit, dass die Set-Aufnahmeleitung die Schlüssel hat, um das Motiv zu öffnen bzw. die Kontaktperson am Drehort kennt, die das Motiv öffnet. Denn bei der Aufnahmeleitung sind auch alle Infos zum Motiv gebündelt: Wer ist der Motivbesitzer, wie hoch ist die Motivmiete etc.

 

Sie kümmert sich um Absperrungen, Sicherheit, Parkplätze, koordiniert, wo welche Fahrzeuge geparkt werden, informiert und beruhigt Nachbarn vor Drehbeginn und organisiert die Abläufe.

 

Die  Set Aufnahmeleitung ist als erstes am Set und verlässt es auch zuletzt. Die Drehgenehmigungen die für den Drehort notwendig sind, hat die Aufnahmeleitung bei sich.

 

Die Aufnahmeleitung verteilt zudem die Räume, etwa für Maske, Schauspieler, Aufenthalt des Teams usw. Sie kümmert sich auch um das Catering, damit es, falls kein Food Truck oder Catering Anhänger am Set ist, pünktlich zur Pause geliefert wird.

 

Je nach Drehort kann es auch sein, dass die Aufnahmeleitung zusätzliche Security Leute koordiniert oder auch Reinigungspersonal.

 

Absperrungen am Set oder Teilsperrungen auf Straßen werden vom Set-Al organisiert.

 

Auch Aufräumarbeiten, etwa im Aufenthaltsraum, der Abtransport von Müll, leeren Getränkeflaschen etc. wird vom Set AL erledigt bzw. organisiert.

 

Eine-r für alles

Doch damit nicht genug,- es gibt keinen Grund hier zu romantisieren. Irgendwie fallen der Set-Aufnahmeleitung alle Jobs zu, für die sich sonst niemand zuständig fühlt. Manchmal ähnelt das einem Hausmeister, der Aufbau von Biertischen und Bänken gehört ebenso dazu wie die verstopfte Toilette.


Auf jeden Fall ist Set AL ein anstrengender Job, man braucht viel Energie und sollte dennoch stets die Ruhe bewahren. Manchmal hat man den Eindruck, dass Set Aufnahmeleitung viel Ähnlichkeit hat mit der berühmten Kerze, die an beiden Enden brennt...

 

Ohne Set-Al ist ein aufwändiger Drehtag mit einem ganzen Filmteam, Fahrzeugen etc. praktisch nicht zu bewältigen. Manche Set-ALs betrachten den Job auch als Vorstufe zur Produktionsleitung. Man lernt jedenfalls die Anforderungen an einem Filmset extrem genau kennen und muss sehr flexibel und stressresistent sein.