MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

HPX 250 1 4000

 

Häufig kommt es beim Export von Videos bestimmter Formate, etwa um diese als Video für Youtube oder Vimeo bereit zu stellen, zu Problemen. Man hat einen Schnitt in 16:9 gemacht, das Bild ist im Viewer in 16:9 und das Ergebnis sieht nach dem rausrendern zusammengestaucht wie 4:3 aus. Man probiert unterschiedliche Exporteinstellungen mit ähnlichen 4:3 Ergebnissen und unterschiedlichen Qualitäten, bis man an sich selber zweifelt.

Gar nicht selten hat das mit den speziellen Formaten für HD zu tun. Bei DVCPRO HD, dem Format von Panasonic etwa, besteht zwischen der physikalischen Auflösung und der Darstellung eine Diskrepanz. Die Aufnahmen werden eigentlich erst in der Wiedergabe zu 16:9 Formaten, in der Aufnahme ist das Seitenverhältnis eher wie 4:3, das Bild wird also ähnlich gestaucht aufgezeichnet, wie man es auch von Cinemascope her kennt.

 

Panasonics DVC PRO HD arbeitet intern bei 720p mit 960X720. Diese sehen fast wie 4:3 aus, aber FinalCut Pro stellt sie als wären es 1280X720 dar und dann stimmt das Seitenverhältnis.

Bei 1080i50 und 1080p25 ist die interne Größe 1440 X 1080. Dargestellt wird das Ganze aber, als wäre es  1920 X 1080.

Im US Format 1080i60, 1080p30 und 1080pA24 sind es intern 1280X1080. Dargestellt wird es aber als wäre es 1920X1080

 

Man muss also beim Exportieren, auch wenn man ein eigentlich richtiges Seitenverhältnis in der Timeline sieht, das Ergebnis stretchen, um hier wieder das richtige Seitenverhältnis herzustellen.

 

Neu im Shop

Banner Regie GK 4000

Weitere neue Artikel

Kurzzeitig herrschte Goldgräberstimmung für Serien in Deutschland, doch seit Sommer 23 ist alles anders geworden...

Sie fallen auf, im wirklichen Leben und erst recht bei Film und Fernsehen. Was erzählen rote Haare über die Filmfiguren?

Was steckt hinter den Begriffen,- was macht die Sensor-Bauweise so besonders und wann lohnen sich die Mehrkosten?

Drohnenpiloten müssen sich während der Fussball Europameisterschaft an noch striktere Beschränkungen halten, als sonst. Was muss man beachten?

Eis zu essen ist nicht nur ein kulinarisches und sinnliches Vergnügen, es hat auch jede Menge Kinofilme inhaltlich und emotional bereichert...

Die Blackmagic URSA Cine Immersive soll stereoskopische Aufnahmen für Apples Vision Pro liefern. Ein neuer Anlauf in Sachen 3D...

Wer sein Team mit einem besonderen Dessert überraschen möchte, kann mit einem Walnusskuchen bei Schauspieler*Innen und Team punkten.

Es sind sehr besondere Filme, Reihen und Serien, in denen die Schwerkraft überwunden wird. Und obwohl VFX vieles kann, wird häufig noch real gebaut...

Kaum sind LED Scheinwerfer an den Filmsets dieser Welt etabliert, da irritieren Warnmeldungen über mögliche Gefahren

Promis wie Kevin Costner und Francis F. Coppola haben ihre Ersparnisse in Filme gesteckt. Ist sowas sinnvoll, um seine ersten Filme realisieren zu können?

Es fühlt sich seltsam an, wenn die führenden Verantwortlichen für Sicherheit bei OpenAI, dem Unternehmen von Chat GPT alle kündigen...

Es geht um mehrere hundert Millionen Euro, um welche allerlei Film-Verbände ringen, fast wie in einem Bandenkrieg