Beispiel eines Summenblatts

So sieht ein gebräuchliches Summenblatt für einen Low-Budget-Spielfilm aus, auf dem die Zwischensummen der verschiedenen Positionen Ihrer Kalkulation zusammengefasst sind. Es entstammt dem Kalkulationsprogramm CineCalc. Wie sich einzelne Posten zusammensetzten, sehen Sie bei den Details.

 

Das Seminar Produktion 1 beinhaltet auch die Arbeit mit dem Kalkulationsprogramm CineCalc Lite.

 

 

 

 

 

Workshops 2018

Viel Kreatives vor? Mit Movie-College Hands-On Workshops Filmlicht, Filmton/Location Sound, Kamera, Drehbuch u.v.a, kann man sein Knowhow spürbar verbessern und stärkere Filme machen. Jetzt anmelden für den Workshop "Kamera" am 1. & 2. Dezember