MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

Varjo 1 992

 

Eine Reihe von Schwächen aktueller VR Brillen haben mit der Bildauflösung zu tun. Die Varjo VR-1 bietet erstmals Augenähnliche Auflösung. Es ist ein Finnisches Startup, das diese Brille baut und sie ist die erste mit einer ultrahohen Bildauflösung.

 

Weshalb andere Brillenhersteller dies bisher nicht verwirklicht haben, wird klar, wenn man die Kosten (ca. 5-6000,- Euro) der neuen VR1 betrachtet. Der Hersteller verbaut hier teure Displays, wie sie in ihrer hochauflösenden Art bisher nur in hochwertigen Kamerasuchern eingesetzt werden. Man kennt sie also von erstklassigen Fotoapparaten.

 

Die Größe der einzelnen bildgebenden Leuchtdioden ist so gering, dass man sie mit dem Auge nicht mehr als einzelne Elemente erkennen kann. Damit entfällt auch der "Fliegengitter-Effekt". Mit etwa 3000 Pixeln pro Zoll hat die Brille derzeit die höchste Auflösung zu bieten. So hoch, dass es nur wenig Inhalte gibt, die diese auch tatsächlich bedienen. Deshalb kann man die höher Qualität auch noch nicht wirklich häufig nutzen.

 

Die Varjo VR1 überwindet also eine wichtige Schwachstelle der Wiedergabeseite, allerdings ist sie nicht für den Massenmarkt gedacht. Der Hersteller sieht den Haupteinsatz auch eher dort, wo man bei klassischen Videostudios den Referenzmonitor einsetzen würde. Also als hochpreisiges Kontrollgerät für Hersteller von VR Inhalten.

 

(Bild: Pressefoto Varjo)

 

Neu im Shop

Banner Regie GK 4000

Weitere neue Artikel

Es geht um mehrere hundert Millionen Euro, um welche allerlei Film-Verbände ringen, fast wie in einem Bandenkrieg

Nicht das marktschreierisch Spektakuläre, sondern das Leise, in den Menschen liegende, steht im Mittelpunkt ihrer Arbeit

Adobe hat mit VideoGigaGAN eine KI- gestützte Technik angekündigt, mit der man Videos beeindruckend nachschärfen kann

Jahre nach Googles Glass schickt sich Meta an, einen neuen Schritt in Richtung Datenbrille zu gehen. Kann man mit der von Ray Ban designten Brille Filme drehen?

Premiere Pro hat ab dem 24.2-Update einige sehr nützliche Audio Tools spendiert bekommen, welche manche Tonprobleme lösen können

Passt das zusammen,- künstliche Intelligenz und Dokumentarfilm? Wird die Wahrhaftigkeit damit verwässert oder sogar verfälscht?

Wer beim Bearbeiten von Videos in Premiere Pro richtig Zeit sparen möchte, kann dies mit Shortcuts äußerst komfortabel tun...

Im Sommer soll der Film on air gehen, der Trailer der ersten Ki gestützten Romantic Love-Story macht einem eher ein wenig Angst...

Tongeschichte: In den 90er Jahren kamen mit professionellen miniaturisierten DAT Geräten wahre Meisterwerke der Ingenieurskunst auf den Markt

Wir haben mit Regisseur Victor Kossakovsky über das dokumentarische Arbeiten und seinen Film "Architekton" gesprochen

Der amerikanische Hersteller produziert seit Jahrzehnten hochwertige Profi-Funkstrecken und sogar Soundrecorder, die den Funkempfang gleich eingebaut haben

Ein neues, medienübergreifendes Genre schickt sich an, auch das Kino zu erobern. Was steckt dahinter?