MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

Pin-Belegungen bei Video-Steckern Cinch und BNC

Verbindungen sind alles beim Film, sagt man und denkt an die berühmten                                  1 GND,  2 Signal
Beziehungen zu Finanziers aller Art. Doch wer schon einmal am Drehort erlebt          
hat, wie ein ganzes Team in Lähmung versinkt, weil Ton-, Bild-, oder Timecode      
nicht mehr übertragen werden, kennt die Bedeutung der richtigen Verkabelung.

 

Wenn man Kabelbrüche oder defekte Lötstellen in Steckern selbst reparieren, oder sich professionelle Kabel selbst herstellen kann, spart man zudem eine Menge Geld. Hier einige wichtige Steckerbelegungen aus dem Videobereich:

Cinch Stecker und Buchsen verbinden vor allem Audio-Geräte im Amateur-, und semiprofessionellen Bereich. Dabei können analoge oder digitale Signale mit Cinch übertragen werden. Cinch trifft man bei Amateurgeräten auch für Videosignale an.

BNC wird meistens im Profibereich für FBAS Signale Komponenten sowie

digitale Signale verwendet.                                                                                                      S-VHS

Super-VHS trifft man auch als Ausgang bei einigen DV- Geräten, sowie                             1 Lumina GND
als Eingang bei hochwertigen Fernsehgeräten an. Bei dieser                                              2 Chroma GND
Steckernorm wird nur das Videobild übertragen. Für die                                                         3 Luminance
Tonsignale müssen zusätzliche Verbindungen (meistens                                                     4 Chrominance
Cinch) geschaffen werden.

Helligkeits-, und Farbinformationen werden getrennt übertragen und erlauben damit eine höhere Bildqualität als bei einem kombinierten FBAS-Signal, wie es etwa über BNC-Anschlüsse geführt wird. (Ausnahme: Wenn über mehrere BNC-Anschlüsse getrennt die Farb-, und Helligkeitsinformationen ausgegeben werden.)

                                                           

                                                                                                                                    SCART

01 Audio out R    02 Audio in R            
03 Audio out L     04 Audio GND
05 RGB B GND   06 Audio in L
07 RGB B             08 12 V
09 RGB G GND  10 Data line 2
11 RGB G            12 Data line 1
13 RGB R GND  14 Data GND
15 RGB R            16 Blanking
17 Video GND    18 Blanking GND
19 Video out        20 Video in
21 Common GND

                                                                 

1 12V                    1 Chroma in/ out
2 Video in/out      2 Luma in/out
3 GND                  3 GND
4 Audio in/out L   4 Audio in/ out L
5 12V                     5 12 V
6 Audio in/out R   6 Audio in/ out R

                                                                              

1 Video out       1 Video in       1 Lumina in
2 Video GND    2 Video GND 2 Lumina GND
3 12 V                3 -                     3 Chroma in
4 Audio GND    4 Audio GND  4 Audio GND
5 -                       5 Vido in           5 Lumina in
6 Audio out        6 -                     6 Chroma GND
7 -                        7 Audio in L    7 Audio in L
8 -                        8 Audio in R    8 Audio in R

 

Neu im Shop

Kameraworkshop Banner 8 23 4000

Dokumentarfilm Kurs 4000 small

Weitere neue Artikel

Beeindruckende Aufnahmen an ganz besonderen Orten einfangen,- die besten Tipps für Naturfilmer und Naturfotografen

Ausgelaufene Batterien machen immer wieder Geräte oder Fernbedienungen unbrauchbar. Wir zeigen Euch, wie man sie wieder instand setzt

Warum Hotels schon immer die Fantasie von Drehbuchautor*Innen angeregt haben und welche Welt-Klassiker in Hotels spielten...

Zu den heute gängigen Schauspiel Methoden gehört die Meisner Methode. Was steckt dahinter, was kann man damit bewirken?

Was bewirkt die weltberühmte Schauspiel-Methode, was sind ihre Stärken, wo liegen mögliche Schwächen?

Es ist ziemlich unübersichtlich, wo man welche Frequenzbereiche für drahtlose Tonübertragung verwenden darf. Wir lichten das Dickicht...

Kaum ein Sound-Geräte-Hersteller, der nicht seine neuesten Recorder auf 32 Bit aufrüstet. Was bedeutet es und braucht man das?

Serien und Reihen funktionieren über das Wiedererkennen von Personen. Doch was, wenn die Schauspieler unterwegs ausgetauscht werden?

Zu den großen Ton-Herausforderungen an Filmsets gehören sich überlappende Dialoge. Wie nimmt man sowas eigentlich auf?

Für Film, Fernseh und Theatereinsätze müssen häufig spezielle Requisiten gefertigt werden. Wer macht so etwas und was sind die Voraussetzungen für diesen Beruf?

In Zeiten von Remote-Schwenkköpfen werden Aufnahmesituationen mit fernbedienten Kameras immer häufiger. Aber ist das überall möglich und sinnvoll?

Wenn Redakteure, Regisseure, Produzenten sich nach vielversprechenden Gesprächen nie mehr wieder melden...