MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

Native Cubase 2 4000

 

Tipps fürs Einrichten

Wer seine Filmmusik mit Cubase selbst recorden möchte, sollte einige Besonderheiten kennen. Wer mit Native Instruments Musik arbeiten möchte, benötigt, weil Native Instruments das nicht selbst liefert, stets eine Digitale Workstation zum Aufnehmen. In diesem Fall schreiben wir darüber, wie das mit Cubase funktioniert aber natürlich sind auch andere Programme wie beispielsweise ProTools hervorragend dafür geeignet. Cubase ist vielleicht nicht das perfekte Programm für Native Instruments, aber es funktioniert wenn man die richtigen Einstellungen vorgenommen hat.

Zunächst einmal muss man Cubase mitteilen, wo es die zu verwendenden Plugins finden kann. Alle Native Instruments Produkte wie etwa Kontakt, Guitar Rig, Massive etc. werden in Cubase über die VST-Plug-in Schnittstelle eingebunden. Wenn Native Instruments bereits auf dem Rechner installiert ist, so kann man den Pfad unter dem diese Plugins abgelegt sind, mit dem Tool "Native Access", welches Bestandteil der NI Installation ist, nachschauen. Wenn man dort auf irgendeines der Produkte klickt, öffnet sich ein Fenster und darin gibt es den Reiter "Installation Path".

 

Speicher für große Datenmengen

Bei der Installation schlägt Native Instruments automatisch vor, diese unter c:Programme/Native Instruments zu installieren, doch wegen der schieren Menge an Daten ist das ziemlich unsinnig. Jede intelligent aufgesetzte Workstation trennt das Speichermedium für das Betriebssystem und die Programme von dem Speichermedium auf dem man die Gebrauchsdateien abspeichert, voneinander.

Man sollte NI nicht auf der Partition des Betriebssystems installieren. Besser ist es, diese auf einer großen Festplatte die im Rechner eingebaut oder zum Beispiel als RAID oder Windows Speicherpool extern dauerhaft angeschlossen ist, abzulegen. Egal wo, der Pfad muss Cubase mitgeteilt werden. Dies tut man indem man in Cubase den Menüpunkt Studio öffnet und darin das Untermenü "VST Plugin Manager". 

Manchmal spinnt Cubase, falls man mit einem bereits eingerichteten System Probleme hat, lohnt es sich, in den Unterordner "Blacklist" im VST Plugin Manager" zu schauen. Der Ordner sollte leer sein. Falls dort aber Plugins gelistet sind, hat Cubase sie versehentlich dorthin verschoben. Mit dem Button "reaktivieren" kann man sie wieder in das richtige Verzeichnis zurückschieben.

Beim neuen Einrichten oder wenn ein Plugin nicht angezeigt wird, muss man vielleicht den Plug-In Pfad angeben. Dazu klickt man im VST Plugin Manager auf das kleine Zahnrad-Symbol. Da öffnen sich die Pfadeinstellungen. Mit dem Plus Symbol kann man den entsprechenden Pfad hinzufügen.

 

Native Cubase 4000

 

Mehr Infos über die Produktion von Filmmusik mit Native Instruments findet Ihr hier.

 

Neu im Shop

Kameraworkshop Banner 8 23 4000

Dokumentarfilm Kurs 4000 small

Weitere neue Artikel

Wenn Redakteure, Regisseure, Produzenten sich nach vielversprechenden Gesprächen nie mehr wieder melden...

Wer Location Sound aufnimmt, braucht professionelle Taschen, um sich so etwas wie ein kleines Tonstudio um den Hals hängen zu können...

Vor der Filmmischung müssen Tonspuren fast immer noch optimiert werden, aber das geschieht natürlich nicht mit einem Schwamm...

Noch immer sind sie der Standard an den meisten Filmsets, doch sind sie wirklich immer und überall sinnvoll?

Was muss man bei professionellen Kleinmischpulten beim Pegeln, also dem Einstellen der Regler bedenken? Wo zeigen sich Qualitätsunterschiede?

Ein Klassiker beim Maskenbild, insbesondere bei Fantasy, Märchen oder Grusel, sind Latex oder Silikon Masken und Ergänzungen

Adobe hat sich die Audio-Bearbeitung von Premiere Pro vorgeknöpft und spannende Verbesserungen im Workflow integriert

Welcher Streaming Dienst bietet Filmfans eigentlich die meisten Kinotitel? Eine schnelle Entscheidungshilfe...

Die reale Welt aussehen lassen wie eine Spielzeugwelt? Wie macht man das und was muss man dabei bedenken?

Es klingt verlockend, dass Menschen mit Videos auf Youtube Geld verdienen. Aber wie geht das und wie einfach ist es?

Gerade erst hatten wir uns daran gewöhnt, dass Dokumentarfilme in den Kinos Erfolge feierten, da kippt die Erfolgsstory schon wieder

Die Legende hält sich hartnäckig, es handle sich um die perfekte Methode, Projekte anzubieten, Zeit damit aufzuräumen