Mit der Zeit werden Tastaturen unansehnlich, doch man kann sie mit etwas Geschick und einem Geschirrspüler wieder auffrischen

Tastatur-Reinigung

Tastatur-Reinigung_1

Eine Apple Tastatur im unzerlegten Zustand

Eine Computertastatur in einem Geschirrspüler reinigen/desinfizieren.

Eine Tastatur kann man im auseinandergebautem Zustand in einem Geschirrspüler bequem reinigen bzw. desinfizieren. Wenn man keinen Geschirrspüler hat, kann man die Reinigung in einem warmen Wasserbad mit Seife und einer Bürste durchführen.

 

Man sollte aber unbedingt darauf achten, dass man nur die Tastenoberfläche aus Plastik (in unserem Beispiel: Apple-Tastatur) den hohen Temperaturen ( 40°-50° C je nach Spülmaschine) und dem Spülmittel aussetzt, jedoch nicht die Innenelektronik oder Tastensilikondämpfungen bzw. Zwischenmatten aus Silikon. Der Spülvorgang sollte ca. eine halbe Stunde dauern je nach Gerät. Dazu ist das Zerlegen der Tastatur notwendig:

 

 

Rückseitenfläche entfernen

Tastatur-Reinigung_2

Aufgeschraubte Tastatureinheit, mit Mikroschema-Stecker, als Verbindungsstelle (roter Kreis)

Auf der Rückseite, die drei Imbusschrauben lösen. Wenn man kein passendes Werkzeug (Größe 1,3/0,05x40) zur Hand hat, kann man zur Not die Schrauben mittels einem guthaftenden Kreuzschlitz-Schraubenzieher aufdrehen und später einfach einen Schlitz in jede Schraube reinsägen (Metallsäge, Schraubstock/Zange).

 

Mikroschema-Stecker entfernen

Jetzt kann man die Tasteneinheit rausnehmen in dem man die zwei Mikroschema-Stecker (roter Kreis) abzieht. 

 

 

Metallrücken entfernen

Die kleinen Schrauben auf der Metallrückseite kann man mit einem ganz normalen Kreuzschlitz- Schraubenzieher lösen. Ein kleiner Sammelbehälter für die Schrauben und Silikondämpfungen ist von großem Vorteil.

 

 

Kleinteile entfernen 

Als nächstes nehmen wir die Silikondämpfer und die LED (nicht vergessen!) der "Feststelltaste" raus.

 

Reinigung

Erst jetzt kann die blanke Tasteneinheit in den Spüler gelegt werden. Wählen Sie am besten den kürzesten Spülvorgang ca. 30 Min. um das Plastik zu schonen. Nach der Reinigung das restliche Wasser gut abtropfen lassen bzw. auf der Heizung, in der Sonne oder mit einen Föhn gut trocknen und wieder zusammenbauen.

 

Fertig zerlegte Tastatureinheit, bereit für die Reinigung