Belichtung

  • Ohne sie wäre es kaum möglich, Objektive für die Belichtung von Film oder Fotos zu verwenden. Wie sie funktioniert und was dahinter steckt...

  • Will man die Qualität einer Kamera beurteilen, sind das Rauschverhalten, die Sensorgröße und auch die Auflösung nicht die einzig wichtigen Parameter. Oft wird der Dynamik,- bzw. Blendenumfang in seiner Bedeutung unterschätzt.

  • Seit George Eastman auf die Idee kam, in Gelatine gelöste Silberbromide auf durchsichtige Folien zu gießen, sprechen wir bei bewegten Bildern von Filmen...

  • Ritter 500In der letzten Staffel ist die dritte Folge für viele Zuschauer viel zu Dunkel. Der Kameramann gibt den Displays und den Zuschauern die Schuld

  • Die Industrie tut alles, Auflösung, Abbildung und Schärfe zu optimieren, doch unser Herz sucht nach Abweichungen...

  • Kamera Workshop Kameras 2 500Bilder sind das Vokabular eines jeden Filmes und sie sind es, die dem Zuschauer am längsten im Gedächtnis bleiben.

  • Die meisten Kamerafahrten an Filmsets werden nach wie vor mit Dollies und Schienen verwirklicht. Was muss man über die Schienen wissen?

  • Zwischen den hellsten und dunkelsten Stellen in der Realität gibt es große Unterschiede. Was bedeuten Kontraste?

  • Wichtigste Grundlage für die Erfindung des analogen Films war die Fotografie. Am Anfang hielt man Lichtunterschiede auf kleinen Platten fest...

  • Verschneite StraßeMit diesen Tipps für die richtige Belichtung und Filterung gelingt auch der Dreh im Schnee

  • FilmsetAm Drehort kann eine Shotlist ungemein hilfreich sein. Was genau gehört dort hinein, wie ist sie aufgebaut?

  • Warum werden Shutter-Einstellungen eigentlich in Graden angegeben? Was bedeutet welche Einstellung?

  • Auch wenn es immer seltener vorkommt,- es wird noch auf analogem Film gedreht,- doch wie sind da eigentlich die Arbeitsabläufe?

Workshops 2019

Viel Kreatives vor? Mit Movie-College Hands-On Workshops Filmlicht, Filmton/Location Sound, Kamera, Drehbuch u.v.a, kann man sein Knowhow spürbar verbessern und stärkere Filme machen.