Das Filmschoolfestival München zeigt vom 18. bis 24 November wieder herausragende Filmhochschulfilme aus der ganzen Welt. Die Filme werden mehrheitlich in der HFF und direkt beim Festivalzentrum, dem Filmmuseum am St.-Jakobs-Platz zu sehen sein.

 

Das Festival ist, wie auch in den vergangenen Jahren, nicht einfach nur eine Leistungsshow der verschiedenen Filmhochschulen, es ist vor allem eine Begegnungsmöglichkeit, ist Austausch und Diskussion über die Filme, Haltungen und das Filmemachen überhaupt. Täglich finden neben Workshops auch Filmgespräche mit den Nachwuchsfilmemacher-inne-n statt.

 

Zehn verschiedene Programme werden neben Sondervorführungen wie zwei HFF Specials während des Festivals zu sehen sein. Wieder sind diverse Preise ausgelobt, die glücklichen Gewinner-innen werden am 24.11.2018 um 19:00 Uhr bei der Award-Ceremony geehrt.

 

Die ausgelobten Preise

 

VFF YOUNG TALENT AWARD - Bester Film

ARTE-KURZFILMPREIS

WOLFGANG-LÄNGSFELD-PREIS - Originellster Film

ARRI-PREIS - Bester Dokumentarfilm

zweiB AWARD - Beste Animation

LUGGI-WALDLEITNER-PREIS - Bestes Drehbuch

STUDENT CAMERA AWARD - Beste Kamera

PANTHER-PREIS - Beste Produktion

PRIX INTERCULTUREL

CLIMATE CLIPS AWARD

HOFBRÄU TROPHY

PUBLIKUMSPREIS

 

Es lohnt sich also, wieder ein wenig Zeit zu reservieren für eines der schönsten Studentenfilmfestivals weit und breit... Hier geht es zum Programm: https://www.filmschoolfest-munich.de/de/programm/

Das Movie-College ist dabei und wird berichten.

 

Banner Virtual Reality Buch Schmal 2000

Workshops 2019

Viel Kreatives vor? Mit Movie-College Hands-On Workshops Filmlicht, Filmton/Location Sound, Kamera, Drehbuch u.v.a, kann man sein Knowhow spürbar verbessern und stärkere Filme machen.

 

26-10--2019 12:00 pm - 27-10--2019 16:00 pm

09-11--2019 12:00 pm - 10-11--2019 16:00 pm

30-11--2019 12:00 pm - 01-12--2019 16:00 pm