MC18 NOV17x2

Open menu

Social Media Icons Shop 55

Wo findet man weiterführende Informationen über bekannte Regisseur*Innen?

Es war die wohl ungewöhnlichste Literaturverfilmung, die das deutsche Fernsehen je produziert hat. Die DFFB zeigte "Franta" am 31. Mai

Im Kino wird selten gegessen, dafür umso häufiger getrunken, und wenn dann gerne hochprozentig...

Seit ein paar Jahren hat die Filmanalyse endlich Mittel, die sich dem Gegenstand ihrer Betrachtung annähern

Seit den 90er Jahren dreht Andreas Schulze Tierfilme für das Fernsehen

Niemand weiß, wer damit begonnen hat, die meisten Tatort-Kommissare fahren uralte Klapperkisten, als könne man ihnen so Charakter verleihen...

Es sind ganz besondere Filme, bei denen das klassische Ballett im Fokus steht

Die Lakonie und die Stunteinlagen in seinen Filmen waren so genial, dass sie noch heute zitiert und nachgeahmt werden

Eine bahnbrechende Entdeckung, die schon die alten Griechen gemacht haben, hat später die Malerei revolutioniert und den Film erst möglich gemacht...

Ein neues, medienübergreifendes Genre schickt sich an, auch das Kino zu erobern. Was steckt dahinter?

Warum das beunruhigende Gefühl im Kino seit über einem Jahrhundert erfolgreich Zuschauer*Innen anlockt...

Anders als im richtigen Leben, spielen Seh,- und Lesebrillen im Kino keine so große Rolle wie etwa Sonnenbrillen...

Der Film hatte mehrere Erfinder. Das was im November 1895 im Berliner Wintergarten passierte, war der Beginn der Deutschen Filmgeschichte.

In VR ist sie verpflichtend, doch warum kam sie in der Filmgeschichte so selten vor?

Schon mal darüber nachgedacht, was eigentlich eine Szene zu einer Szene macht und wie wir sie von Sequenzen unterscheiden?

Früher waren Manifeste Zeugnis von Revolutionen und Umstürzen, heute nenen sich auch filmische Absichtserklärungen so

Welche gestalterischen Bereiche werden betrachtet und wie finden wir heraus, wo wir ansetzen, was wir berücksichtigen müssen?

Eis zu essen ist nicht nur ein kulinarisches und sinnliches Vergnügen, es hat auch jede Menge Kinofilme inhaltlich und emotional bereichert...

Eines der ganz frühen Genres oder Themen des Kinos- die Stories rund um Reisende, Lokomotiven und Wagons...

Das Kino hat sich viele Male den Eisflächen, den Eisprinzessinnen und Prinzen, den Winterfantasien gewidmet...

...am hellichten Tag, der Krimiklassiker wurde von den Remakes nie eingeholt. Philippe Dériaz, der damals dabei war, erinnert sich.

Der zweite Teil der Erinnerungen an die Dreharbeiten zum Krimi-Klassiker

Alles  begann in den Sechzigerjahren und der Begriff stand für Filme, die mit wenig Geld viel wollten...

"La Fabbrica Des Vedere", ein kleines, privates Filmmuseum mitten in Venedig, lässt die Magie des Kinos lebendig werden.

Ob Kino, Streaming oder TV,- der Blick auf die Kritiken beeinflusst die Wahl. Eine immer größer werdende Rolle spielen gekaufte oder Fake-Bewertungen...

In den 80ern protestierten Filmemacher, weil moderne Farbfilme die Farben verloren. Was war geschehen?"

Wußten Sie, dass die Idee des Fernsehens so alt ist wie der analoge Film? Erste Grundlagen standen schon 1877 bereit.

Warum Kreative sich vielleicht doch ein wenig mit Grammatik beschäftigen sollten...

    Deutschland in der Zeit des Nationalsozialismus In Deutschland war die gesamte Filmproduktion den Begehrlichkeiten der Nationalsozialisten unterworfen, Filme wurden grundsätzlich gemeinsam...

Wenn Literatur, Schauspiel und Musik analysiert werden ist es naheliegend, auch Filme genauer zu betrachten

Film ist längst als Kunst anerkannt, für seine Bewahrung sind Filmarchive unerlässlich.

Wie kommt, es dass manche Regisseur*Innen eine Handschrift haben und andere eher nicht?

Letzte Einstellungen bleiben den Zuschauern oft am stärksten im Gedächtnis, was hat es damit auf sich?

Die wunderbare Welt des Streamings von Filmen wirkt sich negativ auf die Bewahrung von Filmkultur aus...

Wer Vergnügen an spannenden, ungewöhnlichen gedanken hat, wird hier jede Menge "Futter" aus der internationalen Presse finden...

Wer Filmgeschichte schreiben will, muss sich zuerst auch mit ihr beschäftigen. Hier werden die Anfänge des Films erläutert.

Das Kino hatte viele Erfinder, sie alle rangen Ende des 19ten Jahrhunderts darum, die Ersten zu sein, die die Bilder zum laufen brachten

Der Weg vom Stummfilm hin zum Tonfilm war viel steiniger, als die Erfinder des Filmtons gedacht hatten...

Filmkritiken sind oft genau so spannend, wie die Filme selbst, über die sie nachdenken...

Das Nachdenken über Filme war eng verknüpft mit der Geschichte der Filmkritik...

Wie kam es, dass so ein kleines Filmland wie Dänemark in den Achtziger,- und Neunzigerjahren so mutig und radikal war?

Kleine Filmmusik-Geschichte Geschichte der Filmmusik 32 Jahre lang war der Film stumm, bevor er sich Tonfilm nennen durfte, Musik jedoch war immer zu hören. Hier ein kurzer historischer Abriss...

Filme arbeiten nicht nur mit Bildsprache, sondern häufig auch mit Zeichen und Bedeutungen. Die Semiotik hilft, diese zu entschlüsseln.

Noch nie war es so einfach wie heute, Strukturen und Gestaltungselemente von Filmen zu analysieren

Filmtheorie- Was geschieht mit den Bildern, den Tönen, den Eindrücken, wenn wir Filme rezipieren?

Wie langweilig wäre es, James Bond & Co in Echtzeit zusehen zu müssen? Zeitabläufe in Filmen sind anders...

Wann gab es die erste Filmzensur? Heute sind ihre Methoden feiner und weniger erkennbar, doch sie hat nie aufgehört

"Captain" Jack Sparrow auf großer Leinwand in einem Konzertsaal? Das Filmerlebnis der etwas anderen Art.

Warum schaffen es Flugzeuge immer wieder, im Kino großartige Auftritte hinzulegen? Unsere fliegende Filmgeschichte...

Der 08. März eines jeden Jahres zelebriert Frauen auf der ganzen Welt. Auch im Kino gibt es starke Filme, welche die Geschichte der Frauenrechte thematisieren.

Was wäre das Kino ohne rätselhafte, verborgene Geheimtüren? Wir haben hinter die versteckten Wände geschaut...

Solange es keine Internet-Pornofilme gab, war das Genre der Erotikfilme sehr erfolgreich.

Auch, wenn die Welt komplizierter geworden ist und Erzählweisen und Inhalte sehr vielschichtig, es gibt sie dennoch, die Erzählmuster, nach denen man Drehbücher und Filme kategorisiert.

Das Horrorfilm Genre ist beinahe so alt wie der Film selbst und die frühen Meisterwerke stammten aus Deutschland...

"Coming of Age" oder Teen-Movies erfreuen sich seit der "Reifeprüfung" von Mike Nichols großer Beliebtheit

Seit Murnau mit seinem "Nosferatu" das Kinopublikum in Angst und Schrecken versetzte, folgten unzählige Vampirfilme...

Die ersten Filmscheinwerfer waren furchtbar, doch die Schauspieler*Innen ließen sich nichts anmerken

Nicht nur zu Halloween fallen einem zahlreiche Filme ein, in denen Spuk und Schrecken durch Häuser verkörpert werden. Die Top 10 der schaurigsten Filmgebäude

Wenn im Herbst kalte Schauer den Rücken hinab kriechen, ist es Zeit für Halloween. Welches sind die passenden Kürbisfilme?

Tot geglaubt und wiedererstanden bringt der neue Heimatfilm Horror,- und Gruselelemente mit ins einstmals so beschauliche Genre

Ob im Märchen oder im Film, Hexen schaffen es immer wieder, uns gruselige Schauer den Rücken hinunter zu jagen...

Man glaubt es kaum, aber "Psycho" feiert sein 60 jähriges Jubiläum. Das Entstehen war genau so spannend wie der Film selber.

Für massive Rückgänge bei den Kinoeinnahmen machen Hollywood Studios vor allem eine Webseite mit Filmbewertungen verantwortlich... Rotten Tomatoes

Warum Hotels schon immer die Fantasie von Drehbuchautor*Innen angeregt haben und welche Welt-Klassiker in Hotels spielten...

Was wäre das Kino ohne Hunde? Wir werfen einen Blick auf einige der unterbezahltesten großen Stars der Leinwand...

Das Oktoberfest und andere Volksfeste sind Sehnsuchtsorte und haben eine überraschend lange Tradition im Kino...

Sie sind zumeist stumm, aber im Kino längst nicht so unsichtbar, wie man beim ersten Gedanken meinen würde. Katzen und ihre Auftritte in Filmen...

Der gleiche Film wird in fast jedem Land anders benannt und anders vermarktet. Die schrägsten Beispiele aus aller Welt...

Die BBC hat weit über 200 Filmkritiker aus der ganzen Welt befragt, welches die besten Filmkomödien der Filmgeschichte sind. Die Liste ist teilweise überraschend.

Musik und Film gehen bei diesem Genre die wohl engste Verbindung ein, die man sich vorstellen kann

Bis in das erste Jahrzehnt des neuen Jahrhunderts waren Krimis das führende Seriengenre. Wie fing das überhaupt an?

Warum nur war das Genre in der Filmgeschichte so konstant beliebt, in dem das Verbrechen im Mittelpunkt steht?

Wirtschaftlich eher unbedeutend, aber ungeheuer kreativ und wagemutig wird der Kurzfilm meistens unterschätzt

Filmkenner wagen es nur selten, sie gut zu finden, doch die Mehrheit der Filmzuschauer schaut seit Anbeginn der Filmgeschichte begeistert Liebesfilme...

Was wäre das Kino ohne Romanvorlagen? Besser,- Schlechter, Innovativer? Einblicke in ein Genre

Dank Artificial Intelligence und viel Retusche kann eine der ersten Filmszenen der Welt nun auch in 4K bei 60 Bildern pro Sekunde und mit Filmton angesehen werden...

Synchroner Filmton war lange Zeit unhandlich und stationär gebunden. Zwei Geräte halfen dabei, den Originalton endlich mobil zu machen.

Klingt irgendwie gestrig und ist dennoch hochaktuell,- Märchenfilme schaffen es auch heutzutage immer wieder, zu begeistern

Welches sind die besten Meerjungfrauen Filme aller Zeiten? Hintergründe und eine Hitliste für Kino,- und Märchenfans...

Geschmähte Geliebte Nicole Ansari und Jan Kurbjuweit in Franta   Lange Jahre hinweg war im Kino der Begriff Melodram das Synonym für Gefühlskitsch, auch wenn einige der weltweit größten...

Kinofantasien haben sich immer wieder um die Verkleinerung von Menschen gedreht. Wie wurden sie hergestellt, was sind die stärksten Beispiele?

Motorräder machen sich gut im Kino, allerdings ist deren Darstellung in den Filmen oft etwas spezieller...

Einst produziert, um von den NS Untaten abzulenken, wurde der Film nun behutsam digitalisiert und rekonstruiert. Uraufführung der Restaurierung war auf dem Filmfest.

Film und Musik gehören häufig zusammen,- ganz besonders bei Biopics über legendäre Musiker*Innen

  MTV und Co Li Hagman-Schmalenbach in „Himmelbett“, Episode aus „Midsommar Stories   Hervorgegangen aus den Arbeiten der Performatler in den 70er und 80er Jahren haben sich die Videoclips...

Im italienischen Kino gab es eine Phase, die aus der Not geboren, einige der genialsten Filme der Filmgeschichte hervorgebracht hat...

Ende der 50er Jahre hatte eine Gruppe junger Filmemacher in Frankreich die Nase voll vom etablierten Kino a la Hollywood. Die Geburtsstunde eine neuen Bewegung...

In Zeiten des analogen Films nahezu unmöglich, heute aber durchaus technisch machbar, stellen Filme, die in einer Einstellung gedreht sind, nach wie vor eine große Herausforderung dar.

Was so alles gedreht wurde, rund um die Hintergründe des Osterfestes, ist überaus überraschend. Was sind die bekanntesten Osterfilme?

Das Schweizer Film-Urgestein Philippe Dériaz im Interview mit Raoul Kevenhörster. Teil 1

Das Internet ist voll davon,- Zusammenstellungen und Empfehlungen wildfremder Menschen. Was ist davon zu halten, wem nutzen sie?

Er gehörte zu den Regiestars des Deutschen Stummfilms, doch sein Leben und sein filmisches Werk umranken Rätsel...

Zwischen dem ersten Weihnachtsfeiertag und dem 6. Januar liegen zwölf Nächte, welche die Fantasie auch von Filmemacher*Innen anregen...

Portrait der Süddeutschen Zeitung über die Filme von Mathias Allary, geschrieben von Gisa Funck

Daniela Lunkewitz und Jan Kurbjuweit in "Franta   Die Neuverfilmung als solche Ob „Ocean‘s Eleven“ (USA 2001) oder „Vanilla Sky“ (USA 2001), im Kino werden mit hoher Regelmäßigkeit Filme...

Cristi Puiu und andere Autorenfilmer verfolgen einen ungewohnt konsequenten Realismus

Eine verschollen geglaubte russische "Lord of the Rings" Verfilmung ist überraschend wieder aufgetaucht...

Wie es begann, wie sich die Tabuzonen verschoben, wo die Grenzen lagen, und was es mit Menschen machte

Warum nur kommt ausgerechnet dieser Abend, diese eine Nacht im Jahr, so oft in Filmen vor?

An sonnigen Orten schöne Menschen zeigen,- wo geht das besser als in Filmen und Serien an Stränden?

Die ersten drei Jahrzehnte lang war der Film stumm, zumindest gab es keinen synchronen Ton zur Handlung...

Ab den Zwanziger Jahren änderte sich der Stummfilm dramatisch. Die traumatischen Folgen des ersten Weltkriegs hinterließen kreative Spuren...

Eine Reihe von Kinofilmen und Fernsehserien beschäftigen sich mit Übernatürlichem. Ein zeitlos aktuelles Subgenre...

In zahllosen Filmen spielen Fenster eine wichtige Rolle. Welche Bedeutungen haben Fenster filmsprachlich?

In Filmen können Türen helfen, innere Befindlichkeiten der Filmfiguren und die Story besser zu erzählen

Was bedeuten bestimmte Richtungen und Wege die von den Hauptfiguren in Filmen eingeschlagen werden?

Abschied von Telegramm und Telefonzelle. Internet, Handy & Co hätten viele Kinogeschichten der Filmgeschichte schlichtweg zerstört...

Auf der unermüdlichen Suche nach Zuschauern sind bestimmte Themenkreise ein zuverlässiger Kompass...

Tiere zu filmen bringt einige Herausforderungen mit sich. Der Tierfilmer Andreas Schulze erklärt in seinem Praxisbericht auf was es ankommt.

Wie Animatronics die phantastische Nähe bei Aufnahmen von Wildtieren erst möglich machen

Tierfilme sind ein ganz besonderes Genre. Sie erfordern gänzlich andere Fähigkeiten, als die Herstellung von Spielfilmen oder Dokus mit Menschen.

Schon früh träumten die Menschen davon, Stimmen irgendwie festhalten zu können. Einige Pioniere hatten Erfolg...

Die Geschichte des Tonfilms ist auch eine Geschichte der Fehleinschätzungen, der Verhinderer und egoistischer Geschäftsleute

Der Wunsch, Töne in besserer Qualität und vor allem auch editierbar aufzuzeichnen, führte zur magnetischen Tonaufzeichnung...

Es gibt, sie, Genre übergreifend,- die Filme die auch das Label "Trash-Film" tragen,- wir haben genauer hingeschaut...

Sinnbild der Moderne, zugleich aber auch verborgen im Untergrund liefern die unterirdischen Bahnsysteme jede Menge Stories und geniale Visualisierungen.

Nicht erst seit "Findet Nemo" fasziniert die Unterwasserwelt. Wie kann man sie filmisch entdecken?