Tech-News

What´s New?

CMOS-Chip.jpg

Große CMOS-Einchip-Lösungen kommen in hochwertigen Kameras zum Einsatz.

Lange hat es gedauert, bis wir uns entschlossen haben, auf Drängen zahlloser User eine neue Sektion im Movie-College zu eröffnen, in der wir nicht nur Grundprinzipien aus Film, TV und Medien erklären, sondern ganz konkret technische Geräte für die kreative Film- und Tonarbeit vorstellen.

Zu häufig kamen Fragen zu brandaktuellem Equipment, zu technischen Hintergründen, zugehörigem Grundlagenwissen und mehr.

Wir besuchen für Sie Fachmessen, analysieren Neuvorstellungen der Industrie und versuchen, die besonders spannenden Entwicklungen und Produkte für Sie gut verständlich und übersichtlich darzustellen.

 

Wissen, worauf es ankommt

Nein, wir lassen Sie nicht wie die meisten Technik-Portale mit Fachchinesisch und Unverständlichem alleine. Selbstverständlich werden Sie von den Verlinkungen zu den Erklärungsseiten verschiedenster technischer Begriffe profitieren, ein entscheidender Vorteil dieser Online-Filmschule mit über 5000 Fachkapiteln.

Folgen Sie einfach dort, wo Sie mehr über die Hintergründe erfahren wollen, dem Link und holen Sie sich all die Infos, die Sie brauchen.

In absehbarer Zeit werden wir zudem im Movie-College neben Produktvorstellungen auch ausführliche Tests veröffentlichen.

 

Hier finden Sie die Tech-News der letzten Monate:

 

Sonys Sensor-Fabrik beschädigt

Sensor%20Beispielfoto.jpgDas jüngste Erdbeben in Japan im April hat auch Sonys Sensor-Fabrik in Kumamoto beschädigt. Die Folgen sind angeblich überschaubar.

(3)
mehr...
Panikmache wegen DVB-T2?

Antennen200.jpgDerzeit bemühen sich Gerätehändler mal wieder darum, ihre Verkäufe mit Hilfe von Unkenntnis anzukurbeln. Und mit Hilfe mancher Presseerzeugnisse.

(25)
mehr...
Frame io kostenlos für Premiere Pro

Filmklappe2.jpgWenn mehrere Kreative gleichzeitig in der Postproduktion an dem gleichen Schnitt mitarbeiten wollen, wird es meistens schwierig. Frame io, eines der führenden Kollaborations-Programme gibt es jetzt kostenlos.

(32)
mehr...
DaVinci Resolve 12.5 Beta Download

Fachmesse200.jpgNAB: Die Beta Version der beliebten Software ist ab sofort zum Download online und kann ausgiebig getestet werden.

(84)
mehr...
NAB: Canon kündigt Budget Lichtriesen an

Canonme200s.jpgKurz vor der NAB kündigt Canon seine neue ME200SH an, welche mit extremer Lichtempfindlichkeit daher kommt.

(152)
mehr...
Neue Mittelformat-Kamera für Kino geeignet?

Hasselblad200.jpgDer schwedische Profikamerahersteller Hasselblad stellt eine 100 Megapixel Kamera vor, die Arris Alexa 65 Konkurrenz machen könnte

(132)
mehr...
URSA Mini 4,6 K & Micro Kameras

BM Micro, Foto: BlackmagicDie schon vor einem Jahr angekündigten Kameras sind endlich lieferbar, doch ein versprochenes Feature wird ihnen fehlen...

(236)
mehr...
Sonys VR Brille kommt mit Kampfpreis

Sony VR Brille Copyright 2016 Sony Computer Entertainment Inc.Nach Oculus Rift und HTC Vive bringt nun Sony seine VR Brille heraus und das zu einem deutlich niedrigen Preis als die Konkurrenz.

(244)
mehr...
Warner und DCP verklagen Kopierschutz-Hacker

Schluessel200.jpgWarner Bros. und die Intel-Tochter Digital Content Protection haben Klage gegen den chinesischen Hersteller eines Kopierschutz-Hacks eingereicht.

(233)
mehr...
Stilles 3D Hype-Begräbnis

Flatscreenwerbung200.jpgWas war das für eine Aufregung, als weltweit die Zukunft des Fernsehens als nur noch in 3D verkündet wurde. Jetzt lassen die größten Gerätehersteller den einstigen Heilsbringer klammheimlich sterben.

(541)
mehr...
GoPro Produktschmelze

Haende_start.jpgSinkende Verkaufszahlen und Verluste zwingen den einstigen Helden am Kameramarkt dazu, die Produktpalette zu halbieren.

(608)
mehr...
Star Wars Episode IX wird auf analogem Film gedreht

Filmstreifen200.jpgFilmregisseur Colin Trevorrow, hat auf dem Sundance Film Festival verkündet, dass die nächste Episode nicht digital, sondern auf Film gedreht wird.

(470)
mehr...
Sundance: VR im Fokus

VR1_200_110.jpgBeim diesjährigen Sundance Filmfestival versucht die Industrie, einen Hype zu generieren. Dass es an Content mangelt hat man auch erkannt, so will Samsung ein VR Studio einrichten.

(574)
mehr...
Ultra HD Premium

Flatscreen200.jpgIm Marketing werden zahlreiche Begriffe verwendet, welche die Qualität von Displays bescheinigen sollen. Nun wurden Spezifikationen für UHD Premium festgelegt.

(628)
mehr...
Kodaks Super 8 Revival

AX8A8260_200.jpgDer geschrumpfte Weltkonzern hat auf der CES einen Prototyp einer neuer Super 8 Kamera mit Klappdisplay vorgestellt.

(730)
mehr...
Nikons 360° Actioncam

keymission360_front_right--origina200l.jpgAuf der CES stellt der sonst eher konservative Kamerahersteller eine innovative Rundum-Action-Kamera vor, die mit nur zwei Objektiven auskommt.

(701)
mehr...
Handy-Filmapp FiLMiC Pro auch für Android

Blende_Optik200.jpgNein, Handys sind kein Ersatz für professionelle Videokameras, aber wenn man denn zwingend mit einem Handy drehen will, ist diese i-phone App endlich für Android verfügbar.

(668)
mehr...
Kostenlose LUTs online

Murmeln200.jpgLook-up Tables, jene praktischen Übersetzer von RAW für Monitore, Farbkorrektur und vieles mehr, kosten normalerweise Geld. Aktuell gibt es sie kostenlos im Download...

(705)
mehr...
Arri schließt sein Kopierwerk

Filmstreifen200_110.jpgDie Entscheidung ist dramatisch, ausgerechnet jenes Unternehmen, welches durch den analogen Film groß geworden ist, kappt seine letzte Verbindung zum analogen Film.

(1283)
mehr...
Neuer Tarantino von Hackern aus Oscar-Vorsichtung erbeutet

Kinokassen200.jpgMehr als dreißig, zum Teil noch unveröffentlichte Filme wurden von Hackern erbeutet und tauchen im Internet auf.

(766)
mehr...
App macht Handys zu VR Fotoapparaten

Cardboard%20Camera200.jpgDas Cardboard ist die preiswerteste VR Brille am Markt, nun legt Google nach mit einer 360 Grad Foto-App namens Cardboard Camera.

(1284)
mehr...
Nokias OZO VR Kamera kostet 60.000 USD

ozo-press-photo-black_ball200.jpgVor wenigen Monaten angekündigt, kann die VR Kamera von Nokia ab sofort vorbestellt werden. Liefertermin: 1. Quartal 2016

(1033)
mehr...
Graphen als Material für Supermikrofone?

Mikrofonstart200.jpgGraphen, ein veränderter Kohlenstoff in Wabenstruktur eignet sich scheinbar hervorragend dazu, feinste, kaum hörbare Tonereignisse aufzuzeichnen.

(927)
mehr...
Freie Drehbuchsoftware von Amazon

Tastatur200.jpgAmazon ermöglicht die Nutzung einer kostenlosen Drehbuch-App namens „Storywriter", welche die Texte entsprechend üblicher US-amerikanischer Regeln formatiert.

(983)
mehr...
Cashback von Panasonic

047_FY2015_LUMIX_GH4R_V-Log_GH4_front_slant200.jpgWie schon im vergangenen Jahr kurbelt der japanische Hersteller zum Jahresende die Verkäufe durch Nachlässe von bis zu 200,- € auf Kameras an.

(1216)
mehr...
Samsung beendet Kameraverkauf in Deutschland

Anamorph200.jpgViele Jahre haben sie hart um Marktanteile gekämpft, jetzt zieht sich der koreanische Hersteller in Deutschland aus dem Kamerabusiness zurück.

(1065)
mehr...
Neue Sensortechnologie vorgestellt

BB_IT_Start200.jpgDer chinesische Hersteller "In Visage" hat den grundsätzlichen Aufbau von Kamerasensoren drastisch verändert und verspricht 3 Blenden mehr Belichtungsumfang.

(1018)
mehr...
Firmware Update für Sonys FS 7

FS7_200.jpgNoch im Dezember soll die Firmware Version 3.0, der FS 7 deutlichen Mehrwert liefern durch spannende Extra-Features.

(1228)
mehr...
Gesetzesänderung für Drohnen

Drohnekamstart200.jpgDrohnen sollen bald Nummernschilder bekommen und professionelle Nutzung für Filmaufnahmen einen Führerschein erfordern...

(974)
mehr...
EU verzockt Internet-Neutralität

BB_IT_Start200.jpgStill und leise will das europäische Parlament eine der wichtigsten Grundlagen des Internets verzocken- die Gleichbehandlung aller Daten. Das hätte Konsequenzen auch für Independent Filmer.

(1238)
mehr...

 

Wohin die Reise geht

 

Kamera

Manche Entwicklungen scheinen vorgezeichnet, so sind die Tage (Jahre) des chemischen Films wohl gezählt, immer mehr Filmkameras, die man vor Kurzem noch für teures Geld mieten musste, werden inzwischen für kleines Geld versteigert und auch die Zahl der klassischen Film-Kopierwerke nimmt immer mehr ab. Die Zukunft wird digital, auch wenn der digitale Film bisher in keiner Weise mit den enormen Lebenszeiten analoger Filmkopien mithalten kann.

Mehr dazu hier

 

Ausstellung neuer Optiken

Spannende Entwicklungen betreffen sowohl die Auflösung der Bildwandler, den Kontrastumfang, den sie verarbeiten können, und natürlich auch die Farbtiefe und die Datenrate, mit denen man aufzeichnen kann. Lichtfeldkameras wollen die Entscheidung, wo die Schärfe einer Aufnahme liegt, in die Postproduktion verlagern.

Auch 3D wird weiterhin ein Thema bleiben, auch wenn sich hier und da auch etwas Ernüchterung breit macht. Teuer, weil aufwändig in der Produktion bleiben wohl weiterhin hochwertige, lichtstarke Festoptiken.

 

Support

In kaum einem anderen Bereich sind die Innovationen so stark durch Anwender geprägt wie im Filmbereich. Zahlreiche Entwickler von Filmzubehör kommen aus der Praxis, sind Kameraleute oder Beleuchter. Die optimierte Kameraführung, ganz gleich ob per Dolly, vom Stativ, Kran oder der Steadicam und all ihren Derivaten bleiben weiterhin im Focus.

 

Ton

Und auch im Ton ist die Uhr nicht mehr zurück zu stellen: Es wird digital aufgenommen, immer mehr digitale Mikrofone kommen auf den Markt und auch das gute alte Magnetband, selbst wenn darauf digital aufgezeichnet wurde, stirbt langsam aus.

Auch alles rund um Licht und Beleuchtung findet sich auf der Filmtechnik-Messe.

Herausforderungen liegen hier etwa in neuen Funkstrecken, wenn die bisherigen ab 2015 ausrangiert werden müssen, in Mikrofonen mit noch besserer Richtwirkung, Mischpulten und Rekordern mit hochwertigen Vorverstärkern usw.

 

Licht

Ob Keramik-Brenner oder LED-Licht, die neuen Konkurrenten der bisherigen Scheinwerfer erleichtern die Arbeit der Kameraleute und Beleuchter ganz erheblich.

Neueste Leuchtmittel erlauben effizientere, stromsparende Produkte und leichtere Anpassung an unterschiedlichste Farbtemperaturen.

 

Postproduktion

Mischautomationen, mächtige Bild- und Tonschnittprogramme, bezahlbare Farbkorrektursysteme und mehr erleichtern das professionelle Arbeiten zunehmend. Die gefallenen Preise für Festplatten erleichtern es, die immer größer werdenden Datenmengen von HD-Codecs sinnvoll zu nutzen. Und die immer leistungsfähigeren Prozessoren der Rechner erlauben es, komplexe Aufgaben in Echtzeit zu erledigen.

All diese Entwicklungen haben zu einer großen Demokratisierung der Produktionsmittel geführt. Wo früher millionenschwere Investitionen notwendig waren, können auch kleine Firmen sich heute Equipment zulegen, mit dem professionell gearbeitet werden kann.

 

Kommentare (0)

Cancel or