E-MailDruckenExport ICS

SoundTrack_Cologne

Event

Title:
SoundTrack_Cologne
When:
Mo, 25. Juni 2018
Categories:
Einreichtermine, Wettbewerbe

Description

SoundTrack_Cologne sucht wieder Nachwuchskomponistinnen und -komponisten und SounddesignerInnen für die EUROPEAN TALENT COMPETITION Die EUROPEAN TALENT COMPETITION bei SoundTrack_Cologne lädt in diesem Jahr dazu ein, den Animations-Kurzfilm „BLUE HONEY“ von Constance Joliff, Daphné Durocher und Fanny Lhotellier zu vertonen. Bei dieser kreativen Herausforderung sollen Narration und Bildebene durch einen eigenständigen und originellen Ansatz interpretiert und unterstützt werden. Stilistische Einschränkungen gibt es keine, es gilt eine eigene Welt aus Musik und Ton zu erschaffen.

 

Bewerben können sich junge Nachwuchskomponistinnen und -komponisten sowie SounddesignerInnen mit ihren eigenen musikalischen Ideen und Sounds in den Kategorien WDR FILMSCORE AWARD und SOUNDDESIGN.

 

Bewerbern steht es frei, entweder Score oder Sounddesign einzureichen oder beides. Sie können auch als Team aus Komponist und Sounddesigner zusammenarbeiten. Insbesondere Sounddesigner sind dazu aufgefordert, gerne auch Nur-Ton-Lösungen einzureichen.

 

Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 25.06. 2018.

 

Der Gewinner des WDR FILMSCORE AWARD hat im März 2019 wieder die Gelegenheit, eine eigene Filmkomposition mit dem WDR Funkhausorchester einzuspielen. Für viele Nachwuchskomponisten ist das die erste Möglichkeit, eine filmmusikalische Visitenkarte mit großem Orchester aufzunehmen.

 

Eine 5.1 Kurzfilm-Kinomischung in dem renommierten Tonstudio Chaussee Soundvision ist der Preis für den Gewinner des European Talent Awards für das beste SOUNDDESIGN.

 

Mehr infos: www.soundtrackcologne.de

Anmeldeseite: https://www.soundtrackcologne.de/de/wettbewerbe/european-talent-competition/

 

Banner Virtual Reality Buch Schmal 2000

Workshops 2020

Viel Kreatives vor? Mit Movie-College Hands-On Workshops Filmlicht, Filmton/Location Sound, Kamera, Drehbuch u.v.a, kann man sein Knowhow spürbar verbessern und stärkere Filme machen.

Liebe InteressentInnnen,

angesichts der aktuellen Situation lassen wir die Hands-On Workshops vorübergehend pausieren, bis sich die Situation wieder normalisiert hat.

Da wir Sie und Ihr berechtigtes Interesse, Filmknowhow, Workflow, Tipps und Tricks zu erwerben, weiterhin unterstützen wollen, werden wir Ihnen in den nächsten Wochen Alternative Lehrmaterialien in Form von Video-Seminaren und Vorlesungen bereitstellen. Verschiedene Vorlesungen finden Sie unter "Film Lernen Jetzt"