LG verkauft ab sofort seine ultradünnen Signature OLED W7V, die man fast wie ein Stück dünnen Karton an die Wand hängen kann. In 65- und 77-Zoll Format und Ultra HD Auflösung ist der Fernseher gerade mal 4 Millimeter dünn.

 

Per Magneten hält er an einem Blech, welches man an die Wand dübeln kann. In der zugehörigen Soundbar ist auch der eigentliche Fernseher untergebracht, der seine Bildinformationen per Flachband-Kabel an das Display leitet. Dank Oled gibt es echtes Schwarz und breite Abstrahlwinkel.

 

Das gute Stück hat natürlich auch einen stolzen Preis,- um die 8000,- Euro muss man dafür schon einplanen.

 

Attraktive Urlaubsorte werden sehr gerne für Filmdrehs genutzt, doch es gibt Kostenfaktoren, die rasch das Budget belasten können

Tipps und Tricks für das optimale Anbringen von Lavalier-Mikrofonen

Adobe hat eine kostenlose "Best Practice" Anleitung als PDF für Editor*Innen veröffentlicht, die mittellange und lange Filme schneiden

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien

Sie sind weit mehr als nur ein Sprungbrett für Nachwuchsfilmer, sie feiern ein besonderes Genre, die kurze Form...