Vorübergehend sah es so aus, als würde Google Daydream dank Controler den Wireless VR Marktführer Samsung schlagen. Doch Samsung legt nach. Mit der neuen Gear VR Brille wird der neue Gear VR Controler ausgeliefert und ermöglicht weitaus bessere Interaktion. Er funktioniert auch mit älteren Gear VR Brillen, man muss also nicht gleich die erste Generation in die Schublade verpacken.

 

Der kleine, ergonomisch geformte Controler wird über Blutooth verbunden, hat es in sich und bietet hervorragende Interaktion. Die verschiedenen Tasten kann man gut ertasten und muss die Brille nicht abnehmen, um zu wissen, worauf man drücken möchte.

 

Natürlich ist der Controler vor allem für Gamer spannend, doch auch die Navigation durch Menüs und Filme hindurch wird deutlich komfortabler. Der Einzelpreis liegt bei 39,- USD.

 

Aktuelle Meldungen zu Film und anderen Medien

Europäische Filmpreise

Filmpreis 500Die Europäischen Filmpreise wurden vergeben, hier sind die Preisträger des Jahres 2018

Tatortreiniger hört auf

Bjarne Maedel 500Aufhören, wenn es am Schönsten ist,- die NDR Serie rund um den Tatortreiniger Schotty (Bjarne Mädel) wird eingestellt.

News aus Technik und Medien

Adobe CC goes ProRes

Postpro Grafik 500Ab sofort können Premiere Pro und After Effects unter Windows ProRes Dateien exportieren. Es geht also doch...

DJI Osmo Pocket Camera

DJI Osmo Pocket 500Diese Kamera macht nicht nur YouTuber sondern auch die Konkurrenz der Action Cam Hersteller ziemlich nervös...