Filmstreifen35 1200

 

Die Hofer Filmtage feiern die eigene Festival,- und die Filmgeschichte mit einer Reihe von Filmen, die analog projiziert werden. Die Reihe nennt sich "HoF Classics auf Film" und alle Vorführungen finden, ganz dem Motto entsprechend in analoger Projektion in Hof statt.

Die Filme sind:

A NIGHTMARE ON ELM STREET (HoF 1984), Wes Craven
DAS DEUTSCHE KETTENSÄGENMASSAKER (HoF 1990), Christoph Schlingensief
E NACHTLANG FÜÜRLAND (HoF 1981), Remo Legnazzi & Clemens Klopfenstein
MÄNNER (HoF 1985), Doris Dörrie
STRANGER THAN PARADISE (HoF 1984), Jim Jarmusch

Die Hofer Filmtage finden 2021 vom 26. – 31. Oktober statt und sind Hybrid,- es gibt also parallel eine physische und eine Online Ausgabe des Festivals.

Mehr Infos: www.hofer-filmtage.com

Inge Heer war eine Kostümbildnerin, deren Arbeiten stets den Charakter der Filmfiguren unterstrichen

"Batgirl" soll trotz 70 Millionen Kosten nicht gezeigt werden. Was steckt dahinter und wie oft kommt so etwas vor?

Attraktive Urlaubsorte werden sehr gerne für Filmdrehs genutzt, doch es gibt Kostenfaktoren, die rasch das Budget belasten können

Tipps und Tricks für das optimale Anbringen von Lavalier-Mikrofonen

Spitzenleistungen aktueller Fotografie zeigt das Festival vom 6. Juni bis zum 16. Oktober in Baden bei Wien